01522.7465947 | Rhinower Str. 8 in 10437 Berlin | Bollestr. 10 in 13509 Tegel praxis@sandraananda.de

Artikel

6. Raunacht – Lorbeer und seine Wirkung

6. Raunacht – Lorbeer und seine Wirkung

Mit Laurus nobilis, dem Echten Lorbeer, wird es edel in den Raunächten. Ehre wem Ehre gebürt ist seine Divise und Ungnade dem, der betrügt. Welch eine Reinigungskraft für unser Ego! Die 6. Raunacht wird damit sehr persönlich und trifft dabei ganz ins Schwarze.Der...

mehr lesen
5. Raunacht – Angelika und Hasel und ihre Wirkungen

5. Raunacht – Angelika und Hasel und ihre Wirkungen

Der 28.12. ist schon ein wundersamer Tag. Mancherorts scheint es Tradition zu haben, Kinder zu verhauen. Kindles-Tag ist es, oder "Tag der unschuldigen Kinder" - wie passt das zusammen? Gleich zwei Pflanzen stehen heute im Fokus. Eine für den Brauch, eine für den...

mehr lesen
4. Raunacht – Beifuß und seine Wirkung

4. Raunacht – Beifuß und seine Wirkung

Die vierte Raunacht ist für viele von uns schon das Ende der geruhsamen Zeit. Die Arbeit ruft. Wer sich derer nicht entziehen kann, sollte möglichst oft zur kurzen Ruhe finden, zur Erinnerung. Vielleicht lässt sich alles ohnehin gerade leichter angehen. Aus einem...

mehr lesen
3. Raunacht – Wald-Kiefer und ihre Wirkung

3. Raunacht – Wald-Kiefer und ihre Wirkung

Die Wald-Kiefer oder auch Föhre, zumindest im Raum Berlins der häufigste Nadelbaum, vermischt sich mit ihren Geschichten im frühen Dunst der Tradierung immer wieder mit anderen Nadelhölzern wie Tannen und Fichten. So genau kann man heute nicht mehr sagen, ob es nun...

mehr lesen
2. Raunacht – Stechpalme und ihre Wirkung

2. Raunacht – Stechpalme und ihre Wirkung

Die Nacht vom 24.12. auf den 25.12. sowie der Tag dazu, ist in unserer Kultur beispiellos gefeiert. Der Heilige Abend und der lang ersehnte Weihnachtstag lässt uns nachfühlen, welch Bedeutung die Wintersonnenwende in der damals so naturnahen und...

mehr lesen
1. Raunacht – Holunder und seine Wirkung

1. Raunacht – Holunder und seine Wirkung

Willkommen in den Raunächten. Ist alles kuschelig hergerichtet? Die Wärmestelle spendet genug Wohlbehagen, das Bäuchlein wird von innen mit warmen Speisen genährt, Punsch und Nüsse tanzen mit ihrem Duft um unsere Nase? Lehnen wir uns zurück und kommen in uns an,...

mehr lesen
Wintersonnenwende – Mistel und ihre Wirkung

Wintersonnenwende – Mistel und ihre Wirkung

Um 17:28 Uhr ist der tiefste Punkt erreicht: Der Moment, an dem die Sonne uns Nordhalbküglern am fernsten ist, markiert die große Dunkelheit und die mit ihr verbundene Hoffnung auf neues Licht. Die aktuelle Zeit wirft uns auf unsere innersten Geschichten zurück....

mehr lesen
Raunachtskalender: Einführung

Raunachtskalender: Einführung

Adventskalender war gestern: Mit dem Raunachtskalender könnt ihr euch mit Pflanzeninspirationen und Geschichten durch die geweihten Nächte begleiten lassen und mit etwas Glück mein Buch „Vom Geist in der Flasche“ gewinnen. An je mehr Tagen ihr beim täglichen...

mehr lesen